• Lilo the dog

Let´s explore Europe LILO


Europa Kolumne. here I come!

Neues Jahr neue Städte!

Ich entdecke Europa für mich!

New Year, new Cities to explore!

Summer, sun and sunshine, or rain, wind and fog. We are prepared! This year is going to be next to the Second Hand Shopping all about traveling. Especially from Austria you can travel really fast from one destination to the other and that's what we are going to do. We don't know where we are going to yet but for sure we will take you with us while exploring many parts of Europe. Dive with us how it is to travel with a dog, what you need to know when you want to take your dog with you on vacation and what you have to take with you to make it an unique, fun and unforgettable trip.

Sommer, Sonne, Sonnenschein, oder Regen, Wind und Nebel.

Je nachdem wohin es uns hin verschlägt, sind wir mit Sonnenbrille und Gummistiefeln gewappnet.

In diesem Jahr wird sich nämlich neben dem Second Hand Shopping alles rund ums Thema Reisen in Europa drehen.

Besonders von Österreich aus, hat man so viele Möglichkeiten in angrenzende Nachbarstädte zu reisen und diese für sich zu entdecken. Ob mit Auto, Zug oder Flugzeug, freue ich mich schon jetzt, was das neue Jahr für Abenteuer mit sich bringen wird.

Wer mich kennt weiß, wie abenteuerlustig und offen ich bin, wenn es darum geht, neue Länder und Städte kennenzulernen. Ich glaube, dass habe ich von meinem Frauchen gelernt. Von klein auf reiste mein Frauchen mit mir. Kein Wunder also warum meine Neugierde nach neuen Orten zum Entdecken ruft. Nun bin ich selbst eine "große" erwachsene Hündin und brenne nur so darauf weitere Erfahrungen in Sachen Reisen zu machen.

Eine Tasche für das Frauchen und eine Tasche für Hündin Lilo.

Was in den Koffer eingepackt wird, wenn wir auf Reisen gehen, überlegt sich mein Frauchen immer reichlich im Vorhinein. Sie informiert sich vorab über die Wetterlage und plant abhängig davon gerne ihre Outfits. Dass die Outfits für mich als Hund wegfallen ist verständlich. Die Hündin von heute trägt nämlich nur ihr eigenes Fell, sonst nichts.

Jedoch muss sich mein Frauchen trotzdem, wenn es um die Reisetasche des Hundes geht, auch in dieser Hinsicht vorab Gedanken machen, was alles eingepackt wird.

Von der Hundedecke, bis hin zum Futter und einem Hunde- Erste Hilfe- Paket und vielem mehr...

Vor jeder bevorstehenden Reise mit Hund wird also eine kleine Checkliste gemacht. Damit auch nichts vergessen wird.

Bevor wir nun also das Abenteuer Europa wagen, müssen wir uns noch ein paar Fragen bezüglich Reisen mit Hund stellen. Andere Länder, andere Sitten.

Was ist also zu beachten, wenn man, samt Hund, in ein anderes Land einreisen möchte?

Hierbei sollte man sich folgende Fragen stellen:

Bevor die Reise beginnt

Ist mein Hund ausreichend geimpft? Wurden bestimmte verabreichte Wurmtabletten im Pass eingetragen? Habe ich überhaupt einen Hundepass, mit welchem mein Hund in ein anderes Land einreisen darf?

Einige dieser Fragen und mehr werde ich mit jeder Kolumne beantworten und euch am Reiseabenteuer teilhaben lassen.

So sollte man sich auf jeden Fall vorab auch selbst über die Einreisebestimmungen für Hunde in das gewählte Reiseziel informieren und früh genug ein Gespräch mit dem Tierarzt des Vertrauens über die bevorstehende Reise vereinbaren.

Dieser Termin sollte am besten mindestens einen Monat vor der Abreise gemacht werden, damit dem Abenteuer auch wirklich nichts im Weg steht.

So gern mein Frauchen auch viel Zeit an ihrem Handy verbringt, so hat sie in Bezug auf Reisen auch gerne ein Buch in der Hand, welches ihr Informationen über das gewählte Ziel bietet.

Da Stelle man sich die Frage: Wenn ich mit Hund verreisen möchte, bieten mir viele Buchhandlungen auch Reiseführer für den Urlaub mit Hund an, oder finde ich solche Informationen hauptsächlich im Internet? Wir sind also gespannt, ob wir pro gewählte Destination einen passenden Reiseführer finden werden und welche Insider Tipps dieser für das Reisen mit Hund liefern kann.

Beim Buchen der Unterkunft in anderen Ländern, sollte auf jeden Fall vorab bekannt gegeben werden, dass man von seinem Hund begleitet wird.

Vom Zelten am Campingplatz bis hin zum Übernachten in einer Pension, in einem gemieteten Haus oder Hotelzimmer. Was darf Hund vor Ort in der Unterkunft und wie viel Geld muss ich für den Hund in meinem Urlaub mit einplanen?

Viele dieser Fragen und welche Regeln speziell in dem von mir ausgewählten Reiseziel für Hunde gelten, werde ich euch Kolumne für Kolumne verraten.

Wohin die Reise?

An welchen Ort es uns genau hin verschlägt, verrate ich euch vorab noch nicht. Das hängt nämlich auch davon ab, in welche Richtung sich der Wind dreht und wohin die Reifen uns tragen werden.

Ich hoffe, ich kann euch durch meine Beiträge motivieren, das ein oder andere Abenteuer samt Vierbein zu starten und neue Urlaubsziele anzusteuern.

Bis bald,

Eure LILO ♡


2020 @ Anna Gratzer- all rights reserved

Lilo´s Logo ist eine gesetzlich geschützte Wort- und Bildmarke