Training with the Swiss Qube

February 13, 2017

Heute stellen wir euch den Swiss Qube von "My Intelligent Dogs" vor.

Mein Frauchen hat mir ein neues Spiel mitgebracht. Bei diesem musste ich zunächst wirklich fest nachdenken, wie es richtig geht.

Am Anfang war es noch einfach. Auf der Seite sind zwei Kegel die ich schon vom "Smiley" kenne. Da weiß ich, wenn ich diese mit der Nase umschubse, gibt es was Gutes.

Die weiteren Leckerlies befinden sich alle in einer eckigen Box. Oben ist ein Deckel drauf und in der Mitte schaut ein gebogenes Seil heraus. Aus dem Schlitz roch es ganz toll nach Leckerlies. Deswegen habe ich auch meine Nase rein gesteckt und schon ging der Deckel auf. Dann sah ich wieder zwei Hütchen, mit denen weiß ich was zu tun ist. Dann wurde es aber schwieriger. Zuerst probierte mein Frauchen meinen geöffneten Mund zum Seil zu führen, das fand ich aber nicht lustig. Hätte mein Frauchen nicht dann das Seil mit ein wenig Streichwurst bestrichen, hätte ich die Platte wahrscheinlich nicht so schnell heraus gehoben. Ich kannte das Aufheben einer Platte auch schon aber noch nicht aus der Box heraus.

Dann gab es wieder Kegel und da ging nichts mehr mit der Nase Umstoßen oder mit der Pfote Kratzen. Das war der Moment wo ich mein Frauchen mit großen fragenden Augen anschaute. Bei dem Spiel "Smiley" muss ich die Kegel mit meiner Nase an die richtige Stelle schubsen und komme so dann zu meiner Belohnung, aber hier ging das irgendwie nicht, da die Kegel viel tiefer saßen.

Daraufhin hat mir mein Frauchen immer kurz die versteckten Leckerlies gezeigt. Die ist so gemein die hat jedes Mal bevor ich mit dem Mund zuschnappen wollte den Kegel wieder zugemacht. Als ich das gesehen hatte, machte es plötzlich "Klick" und ich wusste, was zu tun ist.

Weil ich ein intelligenter Hund bin, weiß ich wie das mit dem Herumschieben und Aufheben funktioniert. So macht die Jagd nach Leckerlies so richtig Spaß. Zwei besonders gute Leckerlies gibt es dann zum Schluss, wenn ich mit der Tatze die Schiene anhand des Seiles heraus ziehe. Da hab ich auch zuerst kurz überlegen müssen, wie das geht, und auf diese Idee mit der Pfote hat mich meine Mama Fini gebracht. 

Schauen wir mal, welches Spiel wir als nächstes ausprobieren. Fini du entscheidest.

Let´s have a look which game we are going to try next. Fini you decide.

Es eignet sich gut mit einfachen Spielen zu beginnen und die Schwierigkeit dann zu steigern, da dem Hund bestimmte Muster dann bereits bekannt sind .

The best way is to start with easier exercises which you can run up.

Na dann lesen wir einmal die Anleitung, ich sage meinem Frauchen dann wie es geht.

Let´s go Anna and read the instruction, I am going to tell you anyway how it works.

Ich bin bereit. I am ready.

Damit der Hund weiß, dass er den Deckel mit der Schnauze oder mit seiner Pfote aufschubsen muss, habe ich zuerst zusätzlich in alle Ecken Goodies für Lilo hingelegt. So hat sie sich gemerkt, wenn sie den Deckel aufmacht, bekommt sie gleich eine Belohnung dafür. Später dann musste ich gar keine Belohnungsstücke mehr zusätzlich hinlegen. 

 Untere Reihe im Swiss Qube.

 At the bottom of the Swiss Qube.

Wo ist das Leckerli? Where is my goodie?

Zuerst muss ich die zwei oberen Schienen auseinander drücken. At first I have to open the box with my nose.

Ein sehr tolles Geschicklichkeitsspiel von "My Intelligent Dogs". A really cool game for myself from "My Intelligent Dogs".

 Auf der Suche nach der Belohnung. I am looking for my goodies.

Damit ich zu meiner Belohnung komme, muss ich die Hütchen mit meinem Mund aufheben. 

I have to put the caps in my mouth to get to the goodies.

 Habe ich meinen Job gut gemacht? Did I do a good job?

Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel von "My Intelligent Dogs".

We are already looking forward to the next game from "My Intelligent Dogs".

 

Danke für die Zusammenarbeit mit "My Intelligent Dogs"!

Thanks for the collaboration with "My Intelligent Dogs"! 

 

Link zu der Homepage: http://myintelligentdogs.com/de/

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

All about Lilos dog life

Kurze Geschichten über alle möglichen Themen rund um den Hund, Reisen und Mode.

In Form von Blogeinträgen.

Erzählt aus der Sichtweise von Hündin Lilo.

Short listed blog stories all about dogs, traveling and fashion.

Told by the dog Lilo

Aktuelle Einträge

November 24, 2019

November 17, 2019

November 3, 2019

March 24, 2019

March 10, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter