Eating a burger in a church?

September 18, 2017

Was? Seit wann ist es möglich, dass man in einer Kirche einen herrlich duftenden und lecker schmeckenden Burger essen kann? 

What? I did not know that it is possible to eat a burger in a church! You don´t believe me?

Then go to Truro and have a look on your own.

In einem Burgerrestaurant namens "Hubbox" kann man sein gefülltes Fleischbrötchen im Ambiente einer Kirche genießen. Klingt etwas eigenartig?, ist aber eine verdammt coole Geschäftsidee. Die Inhaber des Restaurants haben eine alte Kirche mitten in der Stadt Truro erworben und diese in ein hippes Restaurant umgewandelt. 

(Wenn ihr direkt auf das Wort Hubbox klickt, gelangt ihr mit einem Klick auf deren Website. Falls ihr euch dort noch einmal einen Eindruck von dem Restaurant machen möchtet.)

In a burger restaurant called "Hubbox" you can enjoy your food in a church. Sounds weird but is a really good, cool and unique idea. The restaurant is located in Truro where we ´ve been today, 

Wenn man den Kopf nach oben hebt erinnern einen lediglich der Stuck und die Fenster an eine Kirche. 

Empfangen wird man im Restaurant von einem jungen dynamischen Team. welches uns zu unserem Tisch brachte.

Da man in England den Hund nicht in jedes Restaurant mit hinein nehmen darf, war mein Frauchen sehr erleichtert, dass wir drinnen Platz nehmen konnten. Ihr ist in den letzten Tagen nämlich immer kalt gewesen, wenn wir draußen waren. Mir nicht, ich habe ja mein warmes Fell. Vielleicht sollte sie sich auch mehr Fell anziehen.

If you turn your head up you can still see the windows and the rooftop from the church. Everything else in it reminds you on a pretty cool new and modern restaurant.

Luckily dogs were as well allowed to be seated inside. Because there are quite a lot restaurants where you are only allowed to sit outside with the dog.

Die Speisekarte ist auf ein Blatt Papier gedruckt, auf welchem sich die Speisen auf der einen und die Getränke auf der anderen Seite befinden.

The menu is written on a paper. On one side you´ve got all the drinks and on the other side there is the food listet.

Dieses Mal entschied sich mein Frauchen einen vegetarischen Burger zu probieren.

"Betsy" hieß der Burger den sich mein Frauchen bestellte.

Während mein Frauchen auf ihr Essen wartete, saß ich brav daneben und erhoffte mir damit eine Kleinigkeit von ihrem Essen probieren zu dürfen.

This time my mistress did not want to eat meat for lunch. That´s why she ordered a vegetarian burger from the menu. In the meantime a good dog like a am waited beside her.

Als das Essen meines Frauchens endlich kam, war mein Part an der Reihe. Ich musste für das Foto posieren.

Damit meine Aufmerksamkeit für das Foto lediglich dem Essen galt, nahm mein Frauchen ein Pommes in die Hand und....

When the food of my mistress was served it was my turn to be a part of the picture. My mistress wanted me to focus more on the meal so she took one of the chips for it and...

langsam streckte ich meine Zunge heraus, schleckte mir den Mund und...

slowly I put my tongue out and...

schwups war die gebratene Kartoffel in meinem Mund verschwunden.

gone was the chip straight in my mouth.

Mhmmm.. hat die lecker geschmeckt! Während mein Frauchen ihren Veggieburger genoss, wartete ich nur so darauf, dass vielleicht nicht doch das ein oder andere Bröselchen vom Tisch fiel. Leider war dies nicht der Fall. Mein Frauchen gab mir für meine Warterei aber einen leckeren Knochen den ich mit voller Liebe zerkaut habe.

 Yummy. The chips tasted delicious! While my mistress ate her verggieburger she gave me a bone to eat. I still waited that some food dropped on the floor but unfortunately that did not happen.

Nebenbei gibt es in der Stadt Truro sehr viele Läden und Geschäfte zum Shoppen.

Aber auch die Kathedrale ist es wert, einen Stopp in der Stadt zu machen.

Leider bekommt man in der Kathedrale keine Burger serviert. Wir haben nachgeschaut, diese ist nach wie vor traditionell kirchlich eingerichtet.

It is worth to have a look at Truro. There you´ve got a lot of shops, cafes and restaurants.

As well in Truro there is a huge and impressive cathedral to visit. Unfortunately in the cathedral they are not serving any burgers or fries, we had a look at it. 

 

Bis zum nächsten Mal,

See you next week,

 

Eure Lilo

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

All about Lilos dog life

Kurze Geschichten über alle möglichen Themen rund um den Hund, Reisen und Mode.

In Form von Blogeinträgen.

Erzählt aus der Sichtweise von Hündin Lilo.

Short listed blog stories all about dogs, traveling and fashion.

Told by the dog Lilo

Aktuelle Einträge

November 24, 2019

November 17, 2019

November 3, 2019

March 24, 2019

March 10, 2019

January 19, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter