Lilo and the Dog Yoga

January 21, 2018

Hallo und Namaste zu meinem heutigen Blogeintrag. Habt ihr schon einmal von "Doga" gehört? Doga ist eine Zusammensetzung aus Yoga und Dog (Hund). In diesem Fall machen Frauchen oder Herrchen beliebte Yoga Übungen zusammen mit uns Vierbeinern. Dies soll sich positiv auf die Bindung zwischen Mensch und Tier auswirken und beide Wesen lernen sich zu entspannen.

Hallo and Namaste to todays blog post. Have you already heard about "Doga? Its a combination between yoga and dog. Preferred yoga positions are getting combined with your beloved dog. Get some positive energy, relax together with your dog and make a stronger bond with your pet.

Mein Frauchen wurde das erste Mal während unseres England Aufenthaltes darauf aufmerksam. Als sie damals auf der Suche nach hundefreundlichen Orten in London war, kam unter anderem der Vorschlag von Hunde Yoga. Leider war während unserer Tage in London kein passender Termin für uns dabei. Die Idee an "Doga" ließ mein Frauchen aber nicht los. Was macht man also, man probiert ein paar der Übungen einfach selbst zu Hause aus. Seht selbst.

The first time my mistress heard about dog yoga was during our stay in Cornwall. When we went to London she had a look on the internet about some dog friendly places. One of them was a dog yoga studio. Unfortunately we did not get an appointment in those days. But my mistress really wanted to try it with me once thats why we made a home doga session this weekend.

 

Entspannen oder Verspannen, das ist hier die Frage

 

Zu Beginn es Hunde Yogas stehen einfache Dehnübungen im Vordergrund. 
Bezieht in euer Yoga Training euren Vierbeiner mit ein, indem ihr in zu euch holt, oder den selbst in ein paar Dehnpositionen gebt. Wichtig ist dabei, dass ihr uns Hunde zu nichts zwingt. Habt Geduld und Konsequenz, dann werden wir die Yoga Einheiten umso mehr mit euch genießen.

First of all you should bring your dog in your stretching routines. Lay your dog beside you or even stretch your dog. But just do some exercises your dog really likes.

Auf dem Bauch meines Frauchens zu liegen und die Aussicht zu genießen, habe ich schon mal ganz gerne. 

I do often cuddle with my mistress therefore I like this exercise.

Huch, was soll ich denn da oben?

Up in the air. What do I have to do now?

Wo bin ich denn hier gelandet?

Just act cool!

Ich habe zwar überhaupt keine Ahnung, was mein Frauchen da macht, aber ich mache einfach mit. 

I don´t have any idea about yoga. So I just do what my mistress does.

Was soll ich bei dieser Übung bitte machen?

Okay like at this exercise. What exactly is my part?

Na klar, meinen Frauchen einen Schmatzer auf dem Mund zu hauchen.

I don't know thats why I just give Anna a kiss.

Diese Übung hat mir besonders gut gefallen, da ich es liebe die Größte zu sein. Anstatt auf dem Rücken meines Frauchens zu liegen sitze ich lieber darauf. Da kommt mir aber der Gedanke, was wenn ich kein kleiner Parson Russell Terrier wäre, sondern eine ausgewachsene Labrador Hündin? Könnte mein Frauchen die Übungen dann auch so problemlos machen? Das müssten wir auf jeden Fall in Zukunft einmal ausprobieren.

This exercise I like the most! Where I can sit high and feel like a Queen. Imagine if my mistress has a bigger dog beside me. Like a Labrador. How does she do her exercises then? Maybe we will see it in the future.

 

Fazit

 

Wie gut, dass ich ein so inniges Zutrauen meinem Frauchen gegenüber habe. Bei ein paar Übungen braucht es nämlich großes Vertrauen zwischen Mensch und Tier. Vor allem bei Übungen, bei denen man sich als Hund nach hinten auf den Rücken legen lassen muss.

Auch braucht es mehrer Übungseinheiten bis Frauchen und Hündchen lernen, sich wirklich zu entspannen. Man muss wissen, wie die Übung praktiziert wird, wo der Hund am besten (für ihn angenehm) angegriffen und hochgehoben wird. 

Ich würde euch beispielsweise die oben dargestellten Yoga Übungen empfehlen. Ihr nehmt euch eine Moment Zeit für euch und euern Hund. Tief ein und Ausatmen ..

Wer jedoch einen Hund zu Hause hat, der es hasst still zu sitzen, der kann ebenfalls ein paar Yoga  Übungen ausprobieren. Durch den nahen Körperkontakt könnte sich auch dies positiv auf den Hund auswirken. Ihr werdet sehen, es macht unheimlich Spaß.

If would recommend you to try some of the shown yoga exercises at home. Just have a look how your dog reacts? Be patient and take your time with us. Breathe in and breathe out and just enjoy the moment with us!

 

Habt ihr mit einem Hund schon einmal Doga praktiziert? Oder habe ich mit diesem Beitrag euer Interesse am Yoga mit Hund geweckt? Viel Spaß beim Ausprobieren der Übungen mit euren Vierbeinern. 

Have you ever been to a doga lesson or did you already practice it at home? Let me know. Otherwise I wish you a lot of fun trying some exercises with your dog.

Falls ich euer Interesse für das Hunde Yoga geweckt habe, ihr euch zu diesem Thema aber noch mehr informieren möchtet, dann habe ich für euch noch einen Artikel samt Videos herausgefunden.

Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

"Doga" Trend- Yoga mit Hund

 

Bis zum nächsten Mal,

See you next time.

 

Eure Lilo ♥

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

All about Lilos dog life

Kurze Geschichten über alle möglichen Themen rund um den Hund, Reisen und Mode.

In Form von Blogeinträgen.

Erzählt aus der Sichtweise von Hündin Lilo.

Short listed blog stories all about dogs, traveling and fashion.

Told by the dog Lilo

Aktuelle Einträge

November 24, 2019

November 17, 2019

November 3, 2019

March 24, 2019

March 10, 2019

January 19, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter