Lilo und Klagifornien

September 23, 2018

 

Liebe Grüße aus meiner Heimatstadt

Klagenfurt am Wörthersee.

Da kommen mein Frauchen und ich nämlich her.

Daher liegt es auch Nahe euch diese entzückende kleine Stadt in einem meiner Blogeinträge vorzustellen. Mein Frauchen hat mich und Hundemama Fini heute durch die Altstadt geführt, wir haben viel gesehen und ich habe auch einige Informationen erhalten, welche ich zuvor noch nicht wusste, aber lest selbst.

Wie oft mein Frauchen und ich bereits in der Klagenfurter Altstadt waren kann ich gar nicht sagen. Da ich nur meine vier Tatzen habe, habe ich dann nämlich bald einmal mit dem Zählen aufgehört. Dennoch kann ich euch ab heute einiges davon berichten:

Die Tour beginnt. Als ersten Spot hat sich mein Frauchen für uns den Lindwurm ausgesucht, welcher sich am Neuen Platz befindet. Dieser im Hintergrund gut sichtbar schmückt auch das Klagenfurter Wappen.
Da wo sich heute Klagenfurt befindet war einst eine große Sumpflandschaft in welcher, laut der Sage zum Lindwurm, ein Ungeheuer hauste. Jenen tapferen Männern, welche das Ungeheuer erschlugen, wurde das Land zugesprochen. Eine Stadt wurde errichtet, das heutige Klagenfurt.

Our hometown Klagenfurt is to be honest really pretty and has a lot of history to offer.

When you take a walk for example with your dog trough this little town you can see a lot of monuments worth seeing. For example, as you can see in this picture the Lindwurm. You can find the Lindwurm (dragon) and a tower as well on the coat of arms of Klagenfurt. 

On this Sunday my mistress took me and my dog mum Fini for a little Klagenfurt sightseeing tour. She showed us the places you have to see in our small hometown. If you are interested in taking a guided tour trough Klagenfurt you can do that every week on Friday and Saturday. All the needed informations you can get at the tourist information center next to the "Neuer Platz".

Geht man vom Neuen Platz in Richtung Alter Platz durchquert man dabei die Kramergasse. Dort seht ihr am Boden das Klagenfurter Wappen, sowie die Partnerstädte und deren Wappen.

Auf der rechten Seite seht ihr dann auch das Wörtherseemännchen, welches, laut der Sage, mit seinem Fass den heutigen Wörthersee entstehen ließ. 

Angekommen am Alten Platz. Dort befinden sich unter anderem das Alte Rathaus, die Pestsäule, die Goldene Gans.. An dem Gebäude in welchem das Modegeschäft Otto Graf ist, seht ihr an der Ecke ein Gesicht auf der Fassade. Dieses wurde als Symbol und als Erinnerung an einen unschuldigen Bäckerjungen errichtet, welcher im Mittelalter gehängt wurde. Durch diese Klage und um sich an dieses Geschehen zu erinnern, kam Klagenfurt zu seinem Namen.

Genussmoment im Goethe Park. Wir Hunde fühlen uns in Klagenfurt sehr wohl, da wir so gut wie überall hin mitdürfen. 

Wie einige von euch vielleicht wissen, war Klagenfurt einmal von einer Mauer umgeben. Nachdem Klagenfurt einmal völlig abbrannte und Napoleon in späterer Folge die Mauern schleifen ließ, erinnern heute nur noch die vier Ringstraßen an die ehemaligen Stadttore. Der St. Veiter Ring, Völkermarkter Ring, Viktringer Ring und der Villacher Ring. An einigen Stellen könnt ihr noch ein paar Rückstände der alten Stadtmauer finden.

Kurzer Blick auf die Karte, dann geht es auch schon wieder weiter.

Auch mitten in der Altstadt findet ihr grüne Oasen zum Wohlfühlen. Wer es noch grüner haben möchte, dem empfehle ich den Europapark zu besuchen, da ist der Wörthersee dann auch nicht mehr weit.

So ich glaube jetzt habt ihr aber erstmal genug Informationen über meinen Heimatort erfahren, wenn ihr noch mehr darüber wissen wollt, dann besucht doch einmal eine der Stadtführungen. Diese finden jeden Freitag und Samstag statt. Mehr Infos findet ihr im Touristeninformationscenter in Klagenfurt, gleich neben dem Neuen Platz.

So ihr lieben LILOSBLOG LeserInnen. Zwei Kärnten Blogeinträge wird es noch geben, dann widmen mein Frauchen und ich uns einem neuen Hunde- Thema.

 

Bis zum nächsten Beitrag,

 

alles Liebe.

 

Eure LILO ♡

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

All about Lilos dog life

Kurze Geschichten über alle möglichen Themen rund um den Hund, Reisen und Mode.

In Form von Blogeinträgen.

Erzählt aus der Sichtweise von Hündin Lilo.

Short listed blog stories all about dogs, traveling and fashion.

Told by the dog Lilo

Aktuelle Einträge

November 24, 2019

November 17, 2019

November 3, 2019

March 24, 2019

March 10, 2019

January 19, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter