Lilo and the Fashion Month

October 28, 2018

Ein Monat voller Mode und Stories. ♥*

Wie das so ist, wenn man ein Mode vernarrtes Frauchen hat, das möchte ich euch einen Monat lang zeigen. Mein Frauchen hat sich zusammen mit dem Modestore KISS KISS BANG BANG Klagenfurt etwas echt cooles ausgedacht. 4 Sonntage lang stellen mein Frauchen und ich euch verschiedenste Outfits mit einer passenden Story vor.

Das Goodie für euch: 
》Neben den coolen Fotos bekommt ihr mit jedem Blogeintrag ein Goodie. Von einem Gewinnspiel, bis hin zu Goodie Bags und Rabattcodes, wird bestimmt für jeden/ jede von euch LILOSBLOG LeserInnen etwas dabei sein! 《

Dann starten wir diesen Blogeintrag gleich mal mit einem Gewinnspiel.
Ihr habt die Möglichkeit zusammen mit einer Freundin/ mit einem Freund ein T- Shirt zu gewinnen, welches wir euch heute in vier verschiedenen Kombinationen vorstellen.
Was ihr dafür tun müsst. Geht auf Instagram : thelifeof.lilo folgt uns dort, sowie

KKBB Klagenfurt. Kommentiert das Bild meines Frauchens mit der Person, mit welcher ihr gerne das Leibal gewinnen möchtet. Mit etwas Glück tragt ihr schon in einer Woche euer KKBB Shirt.

 

Diesen Sonntag starten wir dennoch gleich mit 4 verschiedenen Outfits, welche alle eines gemeinsam haben.. und zwar:
Wie kombiniere ein T- Shirts in unterschiedliche Modelooks. 

 

Outfit Nr. 1:

Man nehme ein cooles print T- Shirt von KKBB um kombiniere dieses mit einer trendigen Lederjacke. Eye catcher der Lederjacke ist der an der Rückseite angebrachte Schriftzug.

Passend dazu wird ein kaminroter Schal getragen. Die schwarze Jeans ist mit kleinen Nieten aufgepeppt und gibt dem Outfit einen zusätzlichen Touch.

 

Outfit Nr. 2:

Locker lässig präsentieren wir euch das zweite Outfit. Wichtig für die kalte Jahreszeit ist zum Beispiel eine warme Haube. Der rosafarbene Rauledermantel und die dazu passende Tasche stechen einem förmlich ins Auge und bringen etwas Farbe und Schwung in die triste Jahreszeit. Bevor es zu kalt wird trägt Frauchen an wärmeren Herbsttagen gerne eine lässige zerrissene Jeans. Auch bei diesem Outfit kommt das T- Shirt gut zur Geltung. 

Unserer Meinung nach ist dieses Outfit die ideale Wahl für einen Herbstspaziergang. ☆

Outfit Nr. 3:

Ab in die City auf ein Getränk mit den Freunden. Da darf ich als Hund natürlich nicht fehlen!
Der olivgrüne Rauleder Mantel lässt sich auch zusammen mit dem T- Shirt ideal kombinieren.

Das besondere an der schwarzen Jeans ist, dass diese an der Außenseite den Beinen entlang mit Spitze versehen ist. 

So habt ihr die Möglichkeit das Outfit lässig mit Sneakern zu kombinieren. Wenn ihr Mädels es gern ein wenig eleganter haben möchtet zieht zu dem Outfit einfach hohe Schuhe an. ツ

Outfit Nr. 4:

Obwohl mein Frauchen den gemütlichen einfachen Look am meisten bevorzugt, so liebt sie es auch sich elegant und im Businessstyle zu kleiden. 
Eine schwarze Strumpfhose, der dazu passende Rock und ein grau-weiß-schwarz karierter Longblazer geben diesem Outfit zusammen mit dem bedruckten KKBB T- Shirt einen richtig ansehnlichen Look. 

 

OUTFIT DETAILS:


Alle oberen erwähnten Outfits könnt ihr jederzeit im Modestore von KKBB Klagenfurt, in der Bahnhofstraße shoppen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Kreieren und Finden eures eigenen Styles und sind schon gespannt, wie ihr euer T- Shirt in unterschiedlichen Outfits bestens zur Geltung bringt. 

 

 

"I love to create different styles.

From casual to business. I can be whoever I want to be.

Together with KKBB Klagenfurt."

LILOSBLOG 

 

Bis zum nächsten "Fashion Sunday".

 

Eure LILO ♡

 

 

 

 

*Kooperation zusammen mit Kiss Kiss Bang Bang- Klagenfurt in Zusammenarbeit mit LILOSBLOG.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

All about Lilos dog life

Kurze Geschichten über alle möglichen Themen rund um den Hund, Reisen und Mode.

In Form von Blogeinträgen.

Erzählt aus der Sichtweise von Hündin Lilo.

Short listed blog stories all about dogs, traveling and fashion.

Told by the dog Lilo

Aktuelle Einträge

November 3, 2019

March 24, 2019

March 10, 2019

January 19, 2019

January 13, 2019

December 22, 2018

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter