• Lilo the dog

Lilos Hunde- A B C Teil 1


Lilos A-B-C rund um den Hund.

Na meine lieben LilosblogleserInnen, seid ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht? Im neuen Jahr 2018 ändert sich nicht nur mein Blog-Tag, welcher nun immer am Sonntag stattfindet, sondern ich beginne den ersten Eintrag des Jahres gleich mit einem Beitrag, welcher sich in Teil 1 und 2 aufteilt. Mein Hunde- A B C, welches ich euch im neuen Jahr gleich mit auf dem Weg geben möchte. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei, dass ihr noch nicht wusstet, euch interessiert, oder Worte mit denen ich euch einfach gut unterhalte!

Lilos Hunde A-B-C

A- wie Anschaffung eines Hundes

Wenn ihr mit dem Gedanken spielt, euch einen Hund zuzulegen, dann solltet ihr euch im Vorhinein ein paar sehr wichtige Gedanken machen!

  1. Ein Hund ist KEIN Spielzeug, auch wenn er als Welpe super süß und hinreißend sein kann, so darf nicht vergessen werden, dass auch wir Hunde, so wie ihr Menschen, erwachsen werden.

  2. Habe ich überhaupt genug Zeit und Geld für einen Hund? Auch wenn wir Hunde gerne mit euch Kuscheln, wir brauchen viel Bewegung im Freien (von der Rasse abhängig), Training und regelmäßige Besuche beim Tierarzt.

  3. Ein treuer Freund für viele Jahre. Je nach Rasse und Gesundheit, haben wir Hunde viele Jahre die wir mit euch Menschen verbringen wollen. Schafft euch keinen Hund an, z.B.: nur weil eine Freundin von euch gerade einen hat. Das passierte meiner Schwester Amelie, die wurde nach ein paar Monaten wieder zurück geben, weil ihre damalige Besitzerin keine Lust mehr auf sie hatte! Ein Appell an euch Menschen! Dann lasst es doch einfach?!!

B- wie Bussi

Ich muss zugeben ich liebe es jeden und alles abzuschlecken, zu „bussln“ so zusagen.

Ob ihr euren Hund euch abschlecken lasst, Gesicht, oder Hand ist jedem Besitzer selbst überlassen.

C- wie cooler Hund

Am besten sozialisiert ihr euren Welpen/ Hund indem ihr ihn von Anfang an überall hin mit nimmt.

Ob es sich dabei um einen Einkauf handelt, ein Besuch in der Stadt, im Café, eine Busfahrt etc. Nehmt uns Vierbeiner überall hin mit. Mein Frauchen hat dies von klein auf mit mir gemacht und mittlerweile bin ich an so gut wie alles gewöhnt und gehe mit ungewohnten und neuen Situationen wie ein „cooler Hund“ um.

D- wie Dog- Jogging Auf der Suche nach einem Laufpartner? Wenn ihr euch für eine sportliche Rasse entschieden habt, dann gehört das „Couching“ der Vergangenheit an. Ich liebe es mit meinem Frauchen eine Runde Laufen zu gehen. Am liebsten Renne ich dann ohne Leine neben ihr her.

E- wie Erziehung

Mit der Erziehung des Hundes sollte ab der Minute begonnen werden, ab der ihr euren Schatz abholt. Dies beginnt bei der ersten Autofahrt, bis hin zum ersten Schläfchen und Gassi gehen.

F- wie Fehler So wie wir Hunde sind, so seid ihr Menschen. Das heißt es können Fehler passieren. Fehler die sich beispielsweise um unsere Erziehung drehen. Habt keine Angst, den Rat eines erfahrenen Tiertrainers aufzusuchen. Dieser kann euch beim Training zu Hause wirklich am besten weiterhelfen.

G- wie Gassi gehen.

Ja, auch ein Hund muss mal aufs Klo. Obwohl es viele von euch gerne vergessen, können die meisten von uns nicht wie ihr Menschen auf die Toilette gehen. Wir verrichten unser Geschäft am liebsten im Freien und das vor allem bei einem langen und ausgiebigen Spaziergang.

H- wie Hundeschule

Ich weiß, sogar als Hund, dass sich beim Thema Hundeschule die Meinungen spalten. Manche meinen sie erziehen ihren Hund nur auf ihre Art und Weise und lassen sich von keinem Trainer etwas sagen. Andere HundebesitzerInnen gehen dafür gleich 3x die Woche in die Hundeschule. Ob ihr ein Fan davon seid oder nicht. Ich habe total von meiner Hundeschule profitiert. Als Welpe war ich so schlau (was ich noch immer bin), dass ich gleich bei der Junghundegruppe mitmachen durfte und die Kommandos der Young Stars lernte. Auch den Begleithundekurs habe ich mit Bravour abgeschlossen. I- wie Ich Bevor meine Mama Fini uns Welpen bekam, wurde sie alleine gehalten. wie auch ihre Golden Retriever Vorgänger. Obwohl der Trend heutzutage zu mehreren Hunden tendiert: Überlegt euch, ob auch euer Hund gerne einen zweiten Hund hätte? Charakter spielt eine riesengroße Rolle bei der Anschaffung eines zweiten Hundes. Mag euer Hund das neu gewählte Haustier nicht, dann tut ihr weder eurem „alten“ noch dem „neuen“ Hund etwas Gutes. Auch wenn wir Hunde Rudeltiere sind, so manch einer von uns ist auch gerne für sich alleine und genießt es voll uns ganz alleine im Mittelpunkt seiner Familie zu stehen.

J- wie Jagdhund

Wusstet ihr das Jack oder auch Parson Russell Terrier als Jagdhunde gezüchtet werden?

Möchtet ihr euch einen Hund anschaffen, dann ist es wichtig, dass ihr euch im Vorfeld gut über die Rasse informiert.

K- wie Kastration

Ob ihr euren treuen Vierbeiner kastrieren lassen wollt oder nicht, bleibt voll und ganz euch überlassen.

Vor unserer Englandreise ließ mein Frauchen mich kastrieren. Mehr zu diesem Thema findet ihr meinem Blogeintrag : "Lilo and an important decision"

L- wie Lilo

Wisst ihr eigentlich über die Bedeutung des Namen eures Hundes Bescheid?

Was viele von euch nicht wissen werden ist, dass ich mit vollem Namen Aspen- Lilo von Ehrenhausen heiße. Aspen, da ich aus dem A- Wurf meiner Mama Fini stamme und man den erstgeborenen Welpen dann Namen mit dem ersten Buchstaben aus dem Alphabet gibt.

Aspen, da meine Besitzer schon immer auf ausgefallene Namen standen.

Dann haben sie sich noch dazu entschieden mir den Namen Lilo zu geben. Als kurzen pfiffigen Rufnamen.

Woher stammt der Name eures Hundes? Hat dieser eine Bedeutung und wieso habt ihr euch genau für diesen Hundenamen entschieden?

LILO ist die Abkürzung von Lieselotte, was so viel wie „frei“ bedeutet. Obwohl mein Frauchen sich bei der Namensgebung der Bedeutung damals gar nicht bewusst war, passt dieser wie die Faust aufs Auge.

Ich hoffe, euch hat der erste Beitrag im Jahr gefallen. Habt ihr Ideen und Vorschläge für die weiteren Buchstaben im nächsten Sonntag- Blog?

Wir lesen uns dann nächste Woche mit Teil 2.

Bis bald,

Eure Lilo

#Lilosbloglife #HundeABC

2020 @ Anna Gratzer- all rights reserved

Lilo´s Logo ist eine gesetzlich geschützte Wort- und Bildmarke