• Lilo the dog

Lilo and Lotti


Winterzeit is Schnee Zeit.

Letztes Jahr um diese Zeit bin ich mit meinem Frauchen im Schnee getobt. Wir haben uns den Schlitten mit nach draußen genommen sind und dann damit gefahren. Also habe ich mir gedacht ich kann das heuer auch so machen und zwar alleine.

Ohne Frauchen, mit meinem kleinen Schlitten im Gepäck und Hundefreundin Lotti machten wir uns auf den Weg zur Schleppe. Da war ich schon ganz oft mit meinem Frauchen, deshalb kenne ich den Weg dorthin. Ich weiß, dass man dort früher einmal Ski fahren konnte und sich dieser Ort ideal zum Rodeln eignet. Wer meine Freundin Lotti ist, das möchtet ihr sicher noch wissen.

Seit letztem Jahr habe ich eine neue Freundin im Rudel. Hundedame Lotti, ein Corgi- Jack Russell Terrier Mix, welche aus einer Tötungsstation in Ungarn gerettet wurde.

Auf und davon. Wir freuen uns schon sehr, die Schleppe mit dem Schlitten herunterdüsen zu können. Auf leisen Pfoten schlich ich mich vorsichtig aus dem Haus. Wie gut, dass ich so hoch hüpfen kann und dadurch in der Lage bin, die Türe vom Wintergarten zu öffnen. Während Frauchen noch in den Federn lag schlich ich mich leise nach draußen und machte mich auf den Weg zu meiner Hundefreundin Lotti. So schlau wie ich bin, vereinbarte ich bereits am Vortag mit Lotti eine Uhrzeit in den frühen Morgenstunden.

Während Lotti also ihre Besitzerin anbettelte sie in den Garten zu lassen, wartete ich bereits mit dem kleinen Schlitten im Maul hinten am Tor auf sie. Da ich Lotti erzählte, dass es beim Schlittenfahren schon mal so richtig kalt an den Ohren werden kann, nahm sie für unser Abenteuer extra ihre Hundehaube mit. Schließlich wollte sie, dass ihr nicht kalt ist.

Gemeinsam machten wir uns nun auf den Weg Richtung Schleppe Alm und Lotti wurde kurzerhand samt Leine vor den Schlitten gespannt.

"Hü hott, Lotti! Zieh mich doch ein wenig schneller, wir kommen ja kaum voran!", bellte ich sie an.

"Ich kann nicht mehr, der Schlitten bewegt sich kaum. Irgendwie bleiben wir immer im Gras stecken.", seufzt Lotti daraufhin.

"Ich verstehe das nicht. Als ich letztes Jahr mit Anna zum Schlitten fahren ging funktionierte das immer einwandfrei und ohne Probleme. Irgendwas stimmt hier nicht.", schmunzelte ich.

"Lilo, kann es sein, dass wir beide auf etwas Wichtiges vergessen haben?", fragte mich meine gefleckte Freundin daraufhin.

"Und zwar auf den SCHNEE!"

"Stimmt!", quietschte ich Lotti an. "Jetzt erinnere ich mich wieder. Das weiße kalte Ding, das ich immer so gerne esse, wenn mein Frauchen es mir als Schneeball zuwirft. Das brauchen wir, damit wir mit dem Schlitten fahren können. Ach Lotti, auf das habe ich in all der Aufregung um unser Abenteuer völlig vergessen. Das tut mir leid.", sagte ich, mit bedrücktem Blick zu Lotti.

"Lilo, das macht doch überhaupt nichts. Ich bin mir sicher, dass auch bei uns sicherlich bald der Schnee eintreffen wird. Wie kommt der noch schnell? Der wird doch geliefert, oder? So wie die vielen Päckchen, welche sich mein Frauchen immer zu sich nach Hause bestellt. Ich bin mir sicher, das dauert nicht mehr lange und die Post bringt uns Schnee. Am wichtigsten ist doch, dass wir zusammen etwas unternommen haben. Ich glaube aber, dass es jetzt Zeit wird, dass wir uns wieder auf den Heimweg machen. Bevor unsere Frauchen noch merken, dass wir gar nicht im Garten sind.", meinte Lotti fröhlich.

Schnell zurück nach Hause!

Da wir uns so beeilt haben wieder zurück zu unseren Besitzerinnen zu kommen, haben wir dabei völlig vergessen den Schlitten wieder mitzunehmen. Dieser steht nun leider, vergessen und zurückgeblieben, auf der Schleppe. Vielleicht findet ihr ihn ja bei eurem nächsten Spaziergang?

Macht nichts, auch in Kärnten kommt der Schnee doch bestimmt bald. Dann hole ich wieder den Schlitten zurück und meine Freundin Lotti. Dann klappt das mit dem Schlitten fahren bestimmt.

End of the Story

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

English version ❅

A year ago this time I went for a sledding with my mistress Anna. That was a lot of fun, I can tell you. For some time I have a new friend called Lotti in my pack. She is a very sweet lady and a rescue dog. She did not know all the things we can do in Winter here in Austria, thats why I had an incredible good idea showing her a new adventure.

We arranged a fixed date. We met together in the morning, while our mistresses were still sleeping. Quietly I stepped outside and picked up Lotti at her home. I took the the sleigh with me and together with Lotti we ran to a quiet big hill nearby where we live called "Schleppe Alm".

"Pull the sleigh faster Lotti", I barked at her.

"I can't. Somehow we always get stuck in the gras. It´s really hard to move you and the sleigh. It seems like its not working that way. Lilo are you sure that this is how it works?", asked me Lotti.

" We forgot about the SNOW! Without it we can't ride the sleigh! I totally forgot about that! I am so sorry." I said unhappy to my friend.

" Never mind Lilo, I have a lot of fun with you here and I am sure the post will bring some snow soon. From my mistress I know that the delivery of a package does not take that long. So we are going to order some snow and then we are going on this adventure again. For now I would say it´s better now to go back home. I hope our mistresses are not awake now and that we can move slip in the house before they wake up. " said Lotti wisely to me.

We ran back home really fast so that we totally forgot about the sleigh. So we already left it back at the Schleppe Alm for our next adventure.

I hope you liked this short fairy story about Lilo and Lotti.

Hinter den Kulissen:

Richtig positioniert gehts garantiert! So sieht es aus, wenn mein Frauchen mich und meine Hundefreundin Lotti für die Bilder positioniert. Ob unser Abenteuer nun wirklich so stattgefunden hat, wie in der Geschichte beschrieben, bleibt voll und ganz euch und eurer Fantasie überlassen.

Winter time is time for snow. So maybe next time we are going for a sledding.

Bis zum nächsten Mal,

Eure LILO ♡


2020 @ Anna Gratzer- all rights reserved

Lilo´s Logo ist eine gesetzlich geschützte Wort- und Bildmarke